Münchner Großprojekte
Zu den großen städteplanerischen Projekten Münchens, die bereits gestartet wurden oder demnächst anstehen, gehören die Zentralen Bahnanlagen, die Messestadt Riem, Parkstadt Schwabing mit Domagkquartier, die Projekte südlich des Olympiaparks, Freiham, Siemens Campus und Rund um den Ostbahnhof.
architektur
Modellbaukunst: Münchens zerstörte Dächer
Dachkonstruktionen sind versteckte Meisterwerke der Architektur. Im Zweiten Weltkrieg wurden nahezu alle zerstört. Das Münchner Stadtmuseum zeigt nun zwölf Modelle zur historischen Ingenieursbaukunst der Stadt.   Die Bomben des Zweiten Weltkrieges hatten nahezu alle Dachkonstruktionen Münchens zerstört.
mehr...
gewerbe
Unterschleissheim: FREO erwirbt großes Entwicklungsareal
Die FREO Group (FREO), ein europaweit agierender Investmentmanager und Projektentwickler, hat ein circa 60.000 Quadratmeter großes Entwicklungsgrundstück für Gewerbebebauung an der Landshuter Straße 28 in Unterschleißheim erworben. Verkäufer ist die Office Plaza Unterschleißheim GbR.   Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.
mehr...
architektur
Architekturpreis: Nicola Borgmann ausgezeichnet
Die Leiterin der Architekturgalerie München erhält den mit 10.000 Euro dotierten Architekturpreis der Landeshauptstadt München 2018. Mit dem Preis würdigt die Stadt die besonderen Verdienste im Bereich der Architekturvermittlung der Architektin und Kunsthistorikern.
mehr...
architektur
Werksviertel: Henn plant Entree für iCampus
Der Siegerentwurf für das neue Entree des iCampus der R&S Immobilienmanagement von Rohde & Schwarz an der Rhenania-Villa wurde gekürt. Das Business-Konzeptes für Coworking wurd nach dem Beschluss der Jury nach dem Entwurf von Henn Architekten verwirklicht.
mehr...
gewerbe
Freiham-Nord: Rosa-Alscher-Gruppe erwirbt Areal für Stadtteilzentrum
Rosa-Alscher Gruppe erwirbt Areal für das Stadtteilzentrum von Freiham Nord mit 21.500 Quadratmetern. Die insgesamt vier Baufelder, die eine Geschossfläche von insgesamt rund 86.050 Quadratmeter haben werden, sind für Einzelhandel, Dienstleistungen, Gewerbe und Wohnbebauung vorgesehen.
mehr...
gewerbe
Werksviertel: Opening von Highrise One
Die Reiß & Co. Real Estate München GmbH (Reiß & Co.) feierte am 4. Juli 2018 mit 300 geladenen Gästen aus Politik und Wirtschaft das Opening des „ Highrise one“ in der Rosenheimer Straße 141 e-h im Werksviertel Münchens.
mehr...
architektur
Christian de Portzamparc bekommt den Praemium Imperiale
Der 74-jährige französische Architekt wurde von Japanischen Kunst Vereinigung mit dem Praemium Imperiale 2018 in der Kategorie Architektur ausgezeichnet. Der Preis ist mit 15 Millionen Yen – rund 114.000 Euro – dotiert.    Der Praemium Imperiale gilt als der „Nobelpreis der Künste“.
mehr...
architektur
Allach: Georgens Micklautz gewinnt Wettbewerb zum Diamalt-Quartier
Die Isaria Wohnbau errichtet auf dem ehemaligen Diamalt-Areal ein großes Wohnquartier. Nun wurde auch der Wettbewerbs für die Gebäude- und Freianlagenplanung für das Baugebiet MI entschieden.   Gegenstand des Wettbewerbs war die Gebäude- und Freianlagenplanung für das Baugebiet MI des Bebauungsplans mit Grünordnung Nr.
mehr...
wohnen
Vaterstetten: Bauoffensive auf der grünen Wiese
Die östlich von München gelegene Gemeinde weist eine Geschichte der Friedensverhandlungen und neuerdings aufgrund der guten Infrastruktur ein hohes Bevölkerungswachstum auf. Nun entsteht mit Vaterstetten ein großes Wohnquartier.   Obwohl Vaterstetten mit knapp 23.
mehr...
gewerbe
München: Eine Urbane Seilbahn für das Nahverkehrssystem
Die Bayerische Staatsministerin für Wohnen und Bauen, Ilse Aigner, und Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter stellten gemeinsam mit Dr. Jürgen Büllesbach, Vorstandsmitglied der Schörghuber Unternehmensgruppe, die Idee für eine Seilbahn für München vor.
mehr...
gewerbe
Maxvorstadt: Softwarefirma Personio mietet in Neue Hopfenpost
Mit dem Einzug zum 1. Dezember wird das auf Personalmanagement- und Recruiting-Software spezialisierte Tech-Unternehmen seine Bürofläche um 3000 Quadratmeter mehr als verdreifachen.
mehr...
wohnen
Trudering: Baustart für 151 neue Wohnungen
Der Grundstein für das Wohnbauprojekt Truliving der ABG-Unternehmensgruppe an der Wasserburger Landstraße in Trudering wurde gelegt. Bis Ende 2020 sollen die 151 Eigentumswohnungen fertig gestellt sein.   Bei der feierlichen Zeremonie am 4. Juli 2018 griffen Münchens Stadtbaurätin Prof. Dr.
mehr...