Münchner Großprojekte
Zu den großen städteplanerischen Projekten Münchens, die bereits gestartet wurden oder demnächst anstehen, gehören die Zentralen Bahnanlagen, die Messestadt Riem, Parkstadt Schwabing mit Domagkquartier, die Projekte südlich des Olympiaparks, Freiham, Siemens Campus und Rund um den Ostbahnhof.
wohnen
Luxusimmobilien: Kauflaune verhalten
Das Maklerunternehmen Engel & Völkers hat seinen aktuellen Marktbericht zu Luxusimmobilien veröffentlicht. Danach ist die Kauflaune im oberen Segment deutlich verhaltener – München bleibt aber die deutsche Luxushochburg.
mehr...
architektur
Freiham: Wettbewerb für Genossenschaftsbau Freihampton entschieden
Anfang Juli 2019 wurde in der Wettbewerb „Freihampton“ für 42 Wohnungen entschieden. Auslober ist die 2015 aus einer Initiative von jungen Architekten entstandene Genossenschaft Kooperative Großstadt.
mehr...
gewerbe
Milbertshofen: Family Office entwickelt Büroloft Neue Siederei
Das Family Office Dr. Schnell entwickelt auf seinem Münchner Firmengelände ein neues Industrial Loft-Gebäude, das unterschiedliche Nutzungen wie Büro, Labor und Gastronomie erlaubt. 5.000 Quadratmeter sind bereits vor Baubeginn vermietet.   Die „Neue Siederei“ in der Taunusstraße 21-23 in Milbertshofen im 11.
mehr...
architektur
Die Maxburg: Ein Meisterwerk der Nachkriegsarchitektur
Die von Sep Ruf und Theo Pabst entworfene Maxburg gillt als Meisterwerk der Nachkriegsmoderne. Eine Ausstellung im MINI-Pavillon dokumentiert mit Fotos die Entstehungsgeschichte.   Kaum ein Bauvorhaben der Nachkriegszeit polarisierte die Münchner Bürger so wie der moderne  Wiederaufbau der Herzog-Max-Burg.
mehr...
gewerbe
Berg am Laim: Behörde mietet 1800 Quadratmeter in Neumarktes Str.
Ein rund 22.000 Quadratmeter großer Bürokomplex im Münchener Stadtteil Berg am Laim bekommt einen neuen Mieter: Voraussichtlich im Herbst 2019 wird eine Behörde rund 1.300 Quadratmeter Büro- und 500 Quadratmeter Archivfläche in der Neumarkter Straße 18-22 beziehen.
mehr...
architektur
Ludwigvorstadt: Herzog & de Meuron gestalten Correo Areal
In unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof, entwickelt die Credit Suisse Asset Management aus dem ehemaligen Postbank-Gebäudes das neue Correo-Quartier. Den Realisierungswettbewerb gewann nun das Architekturbüros Herzog & de Meuron.   Die 1992 errichtete gemischt genutzte, rund 45.
mehr...
wohnen
Wolfratshausen: Wohnen in der Flößerstadt
Die Stadt Wolfratshausen an Loisach und Isar 30 Kilometer südlich von München ist aufgrund der landschaftlichen Schönheit und der guten Verkehrsanbindung ein begehrter Wohnort. Doch die Topografie begrenzt auch das Wohnungsangebot.   Im Internetauftritt der Stadt wird Wolfratshausen als historische Flößerstadt zwischen Isar und Loisach bezeichnet.
mehr...
gewerbe
Feldkirchen: CLS verkauft das East Gate für 45 Millionen Euro
Die CLS Germany (CLS) hat das Bürogebäude East Gate mit rund 17.000 Quadratmeter Mietfläche östlich von München sowie ein Objekt in Düsseldorf für insgesamt 57,2 Millionen Euro verkauft. Das East Gate wurde nach dem Auszug von BrainLab erfolgreich wieder vermietet.
mehr...
wohnen
Sachverständigenrat: Droht Mietern und Eigennutzer bald CO2-Steuer?
Der Sachverständigenrat plädiert in seinem Sondergutachten „Aufbruch zu einer neuen Klimapolitik“ an die Bundesregierung vom 12. Juli 2019 als Übergangslösung zu einem umfassenden Emissionshandel für die Sektoren Verkehr und Gebäude für eine CO2-Steuer von 25 bis 50 Euro pro CO2-Tonne.
mehr...
gewerbe
Parkstadt Schwabing: GEG erwirbt Fashion Mall Munich
Die GEG German Estate Group AG, Frankfurt hat beide Bauteile der „Fashion Mall Munich“ für rund 90 Millionen Euro von Officefirst erworben. Das vollvermietete Objekt verfügt über 17.000 Quadratmeter Gesamtmietfläche und 340 Parkplätze.   Die Transaktion erfolgte im Rahmen einer off-market-Transaktion.
mehr...
gewerbe
Finanzierung: Niedrigzins bei Baugeld auch nach EZB-Wechsel
Seit Jahren stimuliert die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank die Immobilienmärkte.
mehr...
gewerbe
Aubing-Süd: Aurelis erweitert Triebwerk um einen Neubau
Das Gebäude als Teil des Business-Campus Triebwerk wird über eine Mietfläche von circa 2.140 Quadratmetern verfügen. Die Fertigstellung ist für das zweite Quartal 2021 geplant..   Das Triebwerk im Bezirksteil Aubing-Süd des westlichsten Münchner Stadtbezirks Aubing-Lochhausen-Langwied wächst um ein weiteres Gebäude.
mehr...