Hascher Jehle Architektur

Hascher Jehle Architektur ist ein Architekturbüro mit Hauptsitz in Berlin. Das Büro wurde 1979 durch Rainer Hascher gegründet. Seit 1992 existiert die Partnerschaft mit Sebastian Jehle, Professor an der HFT Stuttgart. Zu den bekanntesten Werken zählen das Kunstmuseum in Stuttgart und das Montforthaus in Feldkirch.

 

Das Unternehmen hat etwa 60 Mitarbeiter und realisierte unter anderem das Kunstmuseum in Stuttgart, das Bürogebäude dvg Hannover (heute FinanzIT), das Universitätsklinikum Halle-Kröllwitz und die Königsbau Passagen Stuttgart. Ein Schwerpunkt wird bei der Planung auf Nachhaltigkeit und Ökologie gesetzt. Hascher Jehle Architektur ist Gründungsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB).

„Im Zentrum unserer Entwurfskonzepte steht dabei immer der Mensch. Seine ganz konkreten Bedürfnisse bei der Nutzung einzelner Räume, seine praktischen Anforderungen an die Orientierung im Haus und seine Gesamtorganisation, seine sinnliche Wahrnehmung von Komponenten wie Belichtung, Belüftung, Schall, Geruch und Materialität leiten unseren Entwurfsprozess und führen uns zu einer differenzierten Interpretation der jeweilige Bauaufgabe.“ (Hascher Jehle Architektur, Website)

Werke (Auswahl)

1992: Storkower Bogen, Berlin-Lichtenberg

1992: Terminal West - Flughafen Berlin-Schönefeld

1993: Klinikum Dresden-Neustadt

1993: Kreissparkasse Nürtlingen

1996: pct - Potsdamer Centrum für Technologie

1998: Universitätsklinik Halle-Kröllwitz

1999: Kunstmuseum Stuttgart

2000: Ärztekammer Berlin, Neubau Friedrichstraße

2001: Logistikzentrum für die Bechtle AG, Neckarsulm

2001: Königsbau Passagen mit Stilwerk, Stuttgart

2002: Bürogebäude LVA Schwaben, Augsburg

2002: Q-Tel Headquarters, Qatar

2002: ZBSA - Zentrum für Biosystemanalyse, Universität Freiburg

2003: Bürohaus LSV Landshut

2004: WGV-Bürogebäude, Stuttgart

2005: Büro- und Geschäftshaus SCALA

2006: Bosch-Zentrum am Feuerbach, Stuttgart

2006: Anlage für afrikanische Menschenaffen, Wilhelma, Stuttgart

2006: Erweiterung Landratsamt, Heilbronn

2006: Bürogebäude Riesstraße, München

2006: Neubau Messehalle 11 und Eingangsgebäude West, Frankfurt am Main

2011: Erweiterung der Akademie der Bildenden Künste, Nürnberg

2015: Kultur- Kongresszentrum Montforthaus, Feldkirch, Österreich

 

Weitere Informationen:

Hascher Jahle Architektur: Website der Architekten

 

Bilder: von oben nach unten – Kunstmuseum Stuttgart, Ulrich Lohrer