Münchner Großprojekte
Zu den großen städteplanerischen Projekten Münchens, die bereits gestartet wurden oder demnächst anstehen, gehören die Zentralen Bahnanlagen, die Messestadt Riem, Parkstadt Schwabing mit Domagkquartier, die Projekte südlich des Olympiaparks, Freiham, Siemens Campus und Rund um den Ostbahnhof.
wohnen
Immobilienblase: BaFin verlangt von Banken Kapitalpuffer für Kreditvergabe
Für Kaufinteressenten könnte der Wohnungskauf schwieriger und teurer werden: BaFin-Chef Mark Branson verlangt von den Banken aufgrund stark gestiegener Immobilienpreise als vorbeugende Maßnahme gegen einen Preisrutsch die Kredite mit mehr Eigenkapital zu unterlegen.
mehr...
architektur
Die entsorgte Architekturikone
Die „denkmalgeschützte“, ehemalige Osram-Hauptverwaltung an der Isar musste einem Wohnquartier weichen. Ein Buch, herausgegeben vom Fotografen HGEsch, widmet sich Walter Henns Büroklassiker der Moderne.   Trotz Protesten wurde 2018 die denkmalgeschützte ehemalige Osram-Hauptverwaltung an der Isar abgerissen.
mehr...
wohnen
Trudering: Wealthcap kauft nachhaltige Studentenwohnanlage
Der Real Asset und Investment Manager hat das Wohnhaus Ernstl mit 115 möblierte Apartments für Auszubildende und Studierende von einem privaten Bauherrn erworben. Die Anlage ist langfristig an das Kolping Bildungswerk München und Oberbayern e.V.
mehr...
wohnen
Ferienimmobilien: Begehrtes Refugium in der Pandemie
Trotz der Pandemie weisen Ferienwohnungen eine hohe Auslastung auf. Zunehmend werden sie auch als Homeoffice genutzt. Auch die Kaufpreise zeigen einen klare Richtung: nach oben.   Laut dem Statitischen Bundesamt wiesen Ferienwohnungen im Sommer mit 58,3 Prozent eine höhere Auslastung als Hotels (43,1 Prozent) auf.
mehr...
wohnen
Studie: Jede zehnte Kommune erhebt 2020 höhere Grundsteuern
Nur wenige Gemeinden erheben wie Unterhaching einen Grundsteuerhebesatz von unter 300. Laut der Beratungsgesellschaft EY 2020 zahlten Bundesbürger 2020 durchschnittlich 172 Euro – drei Euro mehr als 2019. Am meisten kassieren die Stadtstaaten und NRW, in den Ostdeutschland erheben die Gemeinden am wenigsten. Nun drohen weitere Steuererhöhungen.
mehr...
wohnen
Neuhausen: Wertgrund erwirbt für Fonds Wohnanlage in München
Mit der Liegenschaft mit 52 Wohn- und acht Gewerbeeinheiten westlich des Rotkreuzplatzes (Foto) tätigt der Fonds Wertgrund WohnSelect D sein erstes Investment in München und besetzt damit diese letzte offene Zielregion.   Die ertgrund Immobilien AG hat in München die Wohnanlage für ihren Fonds Wertgrund WohnSelect D für rund 25 Millionen Euro erworben.
mehr...
wohnen
Schornsteinfeger: Strengere Regeln und höhere Gebühren ab 2022
Zum Jahreswechsel 2021 / 2022 tritt eine neue sowie eine geänderte Verordnung in Kraft. Für neue Kaminöfen und Pelletheizungen gelten strengere Regeln. Darauf sollten sich Immobilieneigentümer ab 1. Januar 2022 einstellen.
mehr...
gewerbe
Immobilien-AGs: Auf Expansionskurs
Mit der Übernahme der Deutschen Wohnen konnte Vorstandsvorsitzender Rolf Buch  Vonovias Position als größte deutsche Immobilien-AG ausbauen. Doch an der Börse enttäuschte 2021 das größte Deutsche Wohnungsunternehmen –  wie viele andere deutsche Immobilien-AGs.
mehr...
wohnen
Ludwigsvorstadt: ABG Capital erwirbt Projekt Franz
Die ABG Capital, der neu gegründete Investmentmanager der ABG Real Estate Group, hat in München die Bestandsimmobilie mit dem Projekttitel: Franz“) in der gemeinsam mit Versorgungswerken als Joint-Venture-Partnern erworben.      Das Wohn- und Geschäftshaus Sonnenstraße 20 im Bezirksteil Ludwigsvorstadt-Kliniken des 2.
mehr...
wohnen
Wohnungsleerstand: Erstmals seit Jahren bundweit wieder leicht steigend
Laut dem CBRE-Empirica-Leerstandsindex nahm die Zahl leerstehender Wohnungen 2020 um rund 8000 auf 611.000 Wohnungen zu. Besonders in Schrumpfungsregionen Ostdeutschlands, dem Saarland und Nordhessens stieg der Leerstand. Auch bei den sogenannten Schwarmstädten zeichnet sich eine Trendwende ab.    Ausgewertet wurden die Zahlen bis Ende 2020.
mehr...
architektur
Klassizismus in München: Die Glyptothek im neuen Glanz
Mit dem Königsplatz ließ König Ludwig I. das klassische Griechenland in München errichten. Der architektonische und künstlerische Höhepunkt ist Klenzes – nun nach dreijähriger Bauzeit sanierte – Skulpturensammlung Glyptothek.
mehr...