Münchner Großprojekte
Zu den großen städteplanerischen Projekten Münchens, die bereits gestartet wurden oder demnächst anstehen, gehören die Zentralen Bahnanlagen, die Messestadt Riem, Parkstadt Schwabing mit Domagkquartier, die Projekte südlich des Olympiaparks, Freiham, Siemens Campus und Rund um den Ostbahnhof.
wohnen
Frühjahrsgutachten: Immobilienweise sehen das Ende der Landflucht
Im ZIA Frühjahrgutachten wird von einer verstärkten Abwanderung junger Familien von den Metropolen auf das Land berichtet. Aus München (grau) wandern sie ab und ziehen beispielsweise in die Landkreise Ebersberg, Rosenheim oder Mühldorf (dunkelblau).     Die Zeiten der Wanderungsverluste ländlicher Räume sind zu Ende.
mehr...
wohnen
Bundesverfassungsgericht: Berliner Mietendeckel ist verfassungswidrig
Mit dem von der Berliner Senatsmehrheit aus SPD, Linke und Grünen beschlossene Mietendeckel hat der Berliner Senat seine Gesetzgebungskompetenzen überschritten und ist daher ungültig.     Anfang vergangenes Jahr beschloss die Mehrheit aus SPD, Linke und Grüne ein bis dahin in der Bundesrepublik einmaliger Eingriff in den Wohnungsmarkt: Am 23.
mehr...
architektur
C.F. Møller Architects: Holz-Hybrid-Bürobau im skandinavischen Design
Das vom Münchner R&S Immobilienmanagement entwickelte Gebäude „i8“ bringt ein hohes Maß an Nachhaltigkeit in den 110.000 Quadratmeter großen iCampus im Werksviertel. Angestrebt wird das höchste Zertifizierungsniveau für das Greenbuilding (LEED/DGNB).
mehr...
gewerbe
Neuhausen: Büroprojekt KapWest voll vermietet
Die rund 41.000 Quadratmeter Bürofläche im Münchener Kap West sind vollständig vermietet. Die OFB Projektenentwicklung GmbH hat Ende April die letzten rund 670 Quadratmeter Bürofläche an die Bentley Systems GmbH übergeben.
mehr...
gewerbe
Werksviertel: Union Investment und Hines erwerben Projekt MediaWorks
Die Investoren haben sich in einem Joint Venture das 96.000 Quadratmeter große Büroensemble MediaWorks Munich gesichert. Verkäufer sind von Blackstone verwaltete Immobilienfonds.   Union Investment hält die überwiegende Mehrheit der Anteile, Hines ist Eigenkapitalpartner und der operative Entwickler vor Ort.
mehr...
gewerbe
Share Deals: Bundesrat stimmt für Gesetz gegen Steuerschlupfloch
Am 7. Mai stimmte die Mehrheit der Ländervertreter im Bundesrat für die von der Großen Koalition eingebrachte Gesetzesänderung. Ab dem 1. Juli 2021 sind Anteilskäufe von Immobilien nur noch unter verschärften Voraussetzungen von Grunderwerbsteuer befreit.
mehr...
architektur
München: Preise für gute Architektur in historischer Umgebung
Ausgezeichnet wurden mit dem Preis für Stadtbildpflege vier private und drei öffentliche Bauwerke: unter anderen von den Architekten/büros Gilberto Botti, Gianfranco Zanafredi, Hierl Architekten, Hild und K (Bild) sowie 03 Architekten und omarc architekten mit Scheer Architekten.
mehr...
wohnen
Studie:Grundsteuererhöhung trifft ärmere Mieter und Eigentümer stärker
Haus- und Wohnungseigentümer müssen an Gemeinden die Grundsteuer abführen, können die Steuer aber als Nebenkosten auf die Mieter umlegen. Die Ökonomen Max Löffler und Sebastian Siegloch (Bild) haben herausgefunden, dass dies vor allem auf dem Land und bei Ärmeren gut gelingt.
mehr...
wohnen
Sendling: Zeitlich unbeschränkte Satzung beschränkt Eigentümerrechte
Der Ausschuss für Stadtplanung und Bauordnung des Stadtrats hat am 14. April 2021 „vorberatend“ beschlossen, für das Gebiet „Sendling“ weiterhin die Rechte der Vermieter einzuschränken.
mehr...
gewerbe
Neu-Freimann: Ingenieurbüro mietet in DIBAG-Immobilie
Das Münchner Ingenieurbüro Hitzler Ingenieure wird zum 01. Januar 2022 einen neuen Hauptsitz mit einer Gesamtfläche von über 3.500 Quadratmeter im Domagk-Quartier in München-Schwabing beziehen.
mehr...
gewerbe
Hauptbahnhof: Pläne für Karstadt-Komplex präsentiert
Die Signa Holding hat ihr Konzept zur Neugestaltung des Karstadt-Komplexes am Hauptbahnhof vorgestellt. Es sieht einen größeren Büroanteil, neue Passagen und einer Beteiligung der Bürger vor.
mehr...