Accumulata Immobilien Developement

 

Seit 1982 entwickelt und finanziert die Accumulata Immobilien Development GmbH Immobilien-Großprojekte. Das Münchner Unternehmen mit regionalem Fokus plant, baut und managt komplette Standorte, anspruchsvolle Gewerbe- und Businessparks, Bürogebäude, sowie Wohn- und Geschäftshäuser.

 

Das Leistungsspektrum der Accumulata Immobilien Developement reicht von der Beschaffung geeigneter Baugrundstücke bis zur Vermarktung des fertigen Objekts.

Das Unternehmen zeigt sich auch gegenüber bislang in Europa eher selten vertretene Bauphilosophie des Feng Shui aufgeschlossen. Mit dem Bürogebäude aviva an der Münchner Carl-Wery-Straße entstand 2003 auf Initiative des Accumulata Geschäftsführer Hans Schlamp Europas erster Miet-Büro-Komplex, der nach den Regeln der chinesischen Feng-Shui-Lehre entworfen wurde. Das Architekturbüro Denk, Mauder, Wisiol und Altenberend hatte sich damals bei der Planung des Gebäude von dem bekannten Feng-Shui-Spezialisten Jes T.Y. Lim beraten lassen. Besonders die immergrünen Gärten, die von geschwungene Wegen und Wasserelementen geprägt sind, zeigen nach Ansicht der Bauherren die Einflüsse der Feng-Shui-Lehre. Mittlerweile wurden nahezu alle Projekte unter dem Einfluss der chinesischen Baulehre entworfen.

 

Das Unternehmen in Zahlen

Rechtsform des Unternehmens:  GmbH

Gründung:  1982

Geschäftsführung:

Geschäftsführender Gesellschafter: Hans Schlamp  

Geschäftsführer: Andreas Eule

Referenzen

Theresie (Accumulata: Gewinn des Wettbewerbs, Verkauf, Projektmanagement-/Steuerung, Fertigstellung: 2003, GF: 70.000 qm, Volumen: 270 Mio. Euro)

Aviva München (als Bauherr und Investor entwickelt; Käufer: institutionelle Investoren, Bürofläche 56.000 qm, Fertigstellung: 2003, 100% vermietet, Volumen: 183 Mio. Euro).

Altstadt Palais (zusammen mit LBBW Immobilien Capital als Bauherr entwickelt, an  UBS Wealth Management (CEPF) verkauft, GF: 9.800 qm, 99% vermietet, Fertigstellung: 2008).

Medienfabrik (Bauherr: Accumulata, Endinvestor: Commerz Real, GF: rd. 27.000 qm,  Partner: medien-netzwerk-deutschland, Fertigstellung: 10/2009)

Einkaufszentrum Life (Bauherr und Zwischeninvestor: Accumulata, GF: rd. 9.700 qm, Vermietung über 93% (ausgewogener Mietermix), Fertigstellung: 2009.)

 

Aktuelle Projekte in München:

Boschetsrieder Straße (Im Zuge einer Bebauungsplanänderung wird das riesige Areal im Süden von München einer überwiegenden Wohnnutzung zugeführt. Geplant sind rd. 100.000 m² Geschossfläche und davon werden rd. 74.000 m² für Wohnungen verwandt. Dazu kommen Grünanlagen, Spielmöglichkeiten und Flächen für soziale Infrastruktur. Sinnvoll ergänzende Büround Gewerbeflächen wie z.B. für Gastronomie und Einzelhandel komplettieren das neue Wohnquartier.

Auron (Bauherr und Investor: Accumulata und LBBW Immobilien Capital, GF: rd. 38.000 qm, über 40% Vorvermietung, geplante Fertigstellung: 2010/2011)

Palais an der Oper (Bauherr und Zwischeninvestor: Accumulata und LBBW Immobilien, GF: rd. 23.000 qm, Geplante Fertigstellung: Herbst 2012)

Vis-á-vis am Messesee – Take off Eigentümer: EH Estate Management, Projektentwickler: Accumulata, GF: rd. 33.000 qm

 

Adresse:

Accumulata Immobilien Developement GmbH

Ganghoferstraße 68b

80339 München

Internet:        www.accumulata.de