Münchner Großprojekte
Zu den großen städteplanerischen Projekten Münchens, die bereits gestartet wurden oder demnächst anstehen, gehören die Zentralen Bahnanlagen, die Messestadt Riem, Parkstadt Schwabing mit Domagkquartier, die Projekte südlich des Olympiaparks, Freiham, Siemens Campus und Rund um den Ostbahnhof.
wohnen
Mittersendling: 80 Wohnungen für neun Euro Miete
Am 20. Juli 2017 feiert die GWG München die Fertigstellung des sogenannten Minimalprojekts in Sendling-Westpark. Die 80 besonders kostengünstigen Ein- bis Vier-Zimmerwohnungen sind nach dem München Modell Miete gefördert und haben eine durchschnittliche Kaltmiete von neun Euro.
mehr...
wohnen
Feldmoching: Großprojekte auf der grünen Wiese
Mit seinen Bauernhöfen, ländlichen Gasthäusern und den großen unbebauten Feldern hat das Münchner Stadtviertel Feldmoching noch Dorfcharakter. Dies wird sich in den nächsten Jahren ändern. Stadt und Projektentwickler haben große Pläne.
mehr...
architektur
Neuperlach: Grünes Licht für 1.300 neue Wohnungen
Der Stadtrat hat für das Planungsgebiet zwischen Friedrich-Creuzer-Straße und Karl-Marx-Ring an der Nahtstelle zwischen Trudering und Neuperlach den Bebauungsplan gebilligt. Nun können für das Bauvorhaben der Büschl Unternehmensgruppe sich die Bürger  äußern.   Mit der Billigung des Bebauungsplan mit Grünordnung Nr.
mehr...
wohnen
Meiller-Gärten: Wir legen besonderen Wert auf Nachhaltigkeit
Mit einem Investitionsvolumen von rund 300 Millionen Euro entwickelt die Rathgeber AG mit den „Meiller Gärten“ eines der größten Wohnbauprojekte in München. Immobilienreport sprach mit Andreas Ferstl, Vorstand der Rathgeber AG, über das Projekt.
mehr...
architektur
Lochhausen: Stadt billigt Bebauungsplan für neues Wohnquartier
Auch im Nordwesten von München soll gebaut werden. Auf den Flächen südöstlich der Henschelstraße in Lochhausen soll in den nächsten Jahren ein Wohnquartier mit zirka 460 Wohnungen entstehen.   Am 19.
mehr...
architektur
Bogenhausen: Grünes Licht für grünes Hochhaus
Der Stadtplanungsausschuss hat den Bebauungsplan für das Wohnhochhaus mit vertikalen Gärten im Arabellapark genehmigt. Das Unternehmen Metropolian errichtet nach Plänen der Architektin Aika Schluchtmann 55 Wohnungen    .   Im Ausschuss für Stadtplanung und Bauordnung wurde am 19.
mehr...
gewerbe
Skyscraper: Die weltweit teuersten Hochhäuser stehen in Hongkong
Laut einer Analyse des Immobilienberaters Knight Frank sind die Hochhäuser in Hongkong die weltweit teuersten Gewerbeimmobilien. In Deutschland sind Hochhausimmobilien noch sehr günstig: Trotz Brexit sind die Immobilienpreise für Gewerbe-Skyscraper in Frankfurt deutlich niedriger als in London.
mehr...
wohnen
Lochhausen: Rund 400 Wohnungen an der Osterangerstraße
Am Osteranger im nordwestlichsten Münchner Bezirksteil Lochhausen sollen in den kommenden Jahren rund 400 Wohnungen durch die Büschl Unternehmensgruppe entstehen. Nun hat der Stadtrat grünes Licht für den Bebauungsplan gegeben.   Der Ausschuss für Stadtplanung und Bauordnung hat in seiner Sitzung am 19.
mehr...
wohnen
F+B-Wohn-Index: Preise steigen weiter deutlich stärker als Mieten
Der F+B-Wohn-Index stieg im 2. Quartal 2017 im Vergleich zum Vorjahresquartal um 5,2 Prozent. Beim Preis- und Mietniveau belegen oberbayerische Städte die oberen Ranking-Plätze. Während in München sich der Anstieg abflacht, stiegen in Unterschleißheim, Dachau und Fürstenfeldbruck Preise und Mieten stark.
mehr...
architektur
Unterschätzte Bauten
Bislang wurde den Münchner Bauwerke der 1950er, 1960er und 1970er Jahre wenig Beachtung geschenkt. Ein Buch schließt nun die Lücke und lädt zu Entdeckungsreisen durch Münchens Stadtviertel ein.
mehr...
wohnen
Allach: B-Plan für Diamalt-Quartier mit 780 Wohnungen
Die Isaria Wohnbau plant auf dem ehemaligen Diamalt-Gewerbeareal den Bau von rund 780 Wohnungen sowie Kinderkrippe, Kindergarten und Hortgruppen und die erforderlichen öffentlichen Grün- und Freiflächen. Nun hat der Stadtrat den Bebauungsplan bewilligt.   Im Ausschuss für Stadtplanung und Bauordnung wurde am 19.
mehr...
architektur
Moosach: Stadt billigt Bebauungsplan für 620 Wohnungen
Der Stadtrat hat am 19. Juli 2017 den Billigungsbeschluss zum Bebauungsplan für ein neues Wohnquartier der SWM auf dem ehemaligen Gaswerksgelände in Moosach gefasst. Nördlich davon soll der neue Busbetriebshof entstehen. .   Der Planungsausschuss des Stadtrats stimmte den vorbehaltlichen Satzungsbeschluss zum Bebauungsplan mit Grünordnung Nr.
mehr...
gewerbe
Arnulfpark: Nove bekommt Skulptur und ist vollvermietet
Mit der Großskulptur „Ballerina divina “ des Künstlers Hajo Forster feiert der Projektentwickler Horus Development  die bevorstehende Fertigstellung des Münchner Bürogebäudes. Zudem wurde die Vollvermietung bekannt gegeben.
mehr...